Zahnaerztinnen-008 

Ressourcen-Werkzeuge

Datei-Information Dateigröße Optionen

Original JPG Datei

2848 × 4288 Pixel (12.21 MP)

24.1 cm × 36.3 cm @ 300 PPI

4.6 MB Download

Druck (niedrige Auflösung)

1328 × 2000 Pixel (2.66 MP)

11.2 cm × 16.9 cm @ 300 PPI

340 KB Download

Bildschirm

531 × 800 Pixel (0.42 MP)

4.5 cm × 6.8 cm @ 300 PPI

64 KB Download

Vorschau

Vollbild-Vorschau

64 KB Anzeigen
Ressourcen-Details

Ressource (ID)

1612

Zugriff

Offen

Datum

-

Stichworte

Frau, Zahnärztin, Zahnaerztin, Karriere, Selbststaendigkeit, Mutter, Mütter, Muetter, berufstaetige Muetter, Baby, Babies, Kleinkinder

Land

Deutschland

Datum

27 Januar 2010

Urheber

© proDente e.V./Johann Peter Kierzkowski

Startbild

-

Kamera

NIKON D300

Beschriftung

Das Studium der Zahnmedizin (eigentlich: Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) ist Voraussetzung für die Ausübung des Berufs Zahnarzt/Zahnärztin und den Facharzt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.
Plätze für das Studium der Zahnmedizin werden über die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH), ehemals ZVS vergeben. In den Jahren 1995 bis 2005 bewegte sich der wegen des Numerus clausus zur Zulassung benötigte Abiturnotendurchschnitt zwischen 1,9 und 2,5. Auf Grund der Konkurrenzsituation zum Wintersemester 2013/14 ergaben sich für die Auswahl nach der Durchschnittsnote des Bundeslandes, in dem das Abitur erworben wurde (Landes-NC), Auswahlgrenzen zwischen 1,2 und 1,5 für die Abiturbesten.[ Bei einer Wartezeit von 13 Semestern konnten alle Bewerber zugelassen werden. Bei einer Wartezeit von 12 Semestern war noch eine Durchschnittsnote von 3,3 erforderlich.
Das Zahnmedizinstudium gehört aus Sicht der Studierenden zu den teuersten staatsuniversitären Studiengängen und kostet je nach Universität bis zu 13.500 € alleine an Material.

Nutzungsrechte

Die Verwendung dieses Bildes ist nur fuer redaktionelle Zwecke und ausschließlich in Bezug auf das Thema Zahnmedizin gestattet. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergroesserung sowie der technischen Aufbereitung zum Zweck der optimalen Vervielfaeltigung. Die Weitergabe dieses Bildes an Dritte und insbesondere der honorarpflichtige Vertrieb/die Speicherung in Bilddatenbanken ist untersagt. Der Abdruck ist ausschließlich unter Nennung der Quellenangabe: "proDente e.V." honorarfrei.

Metadaten Bericht
Verwandte Themen und öffentliche Kollektionen
 Zahnarzt / Zahnärztin
 öffentlich : Website
 öffentlich : Zahnärztin
Nach ähnlichen Ressourcen suchen

Remove